mapplus alps - komplett überarbeitet

mapplus alps wurde im Juli und August 2020 komplett überarbeitet, insbesondere alle Points of Interest.

  • Neu sind ca. 150 Themen verfügbar, Detail siehe unten
  • ca. 80% der POIs basieren neu auf OSM (OpenStreetMap). Speziell bei Kategorien mit grossem Wandel, wie Gastronomie und Unterkünfte, hat sich OSM als die zuverlässigste und aktuellste Quelle erwiesen. Zudem kann jede(r) mitmachen und wir erschliessen eine einzige Quelle.
  • POIs, die weniger dem Wandel unterstehen (wie Ruinen, Schlösser, Seen etc.) wurden von der alten Version übernommen, da diese vollständiger sind
  • Freie Themen von Dritten, wie Bund, Post, Mobility, SBB etc. wurden integriert und werden mindestens monatlich automatisch nachgeführt
  • Alle POI Themen wurden neu als WMS (Web Map Services) definiert. Die Anzeige ist damit wesentlich schneller und grössere Gebiete können angezeigt werden.
  • Bei OSM basierten POIs erfolgt die Nachführung mindestens quartalsweise, dies europaweit (ohne Nordskandinavien und und Teile Osteuropas)
  • Die Suchfunktion basiert auf fast 10'000'000 Objekte
  • Direkte Editiermöglichkeiten gibt es nur noch für Wandertafeln, Feuerstellen und Wandertipps. Für das Editieren von OSM basierten Layer: werden Sie Mapper! Klicken Sie hier und wählen Sie Start Mapping ... keine Bange, es ist recht einfach.
  • Überarbeitet wurden auch sämtliche Legenden und die Online-Hilfe, dies in vier Sprachen (de, en, fr, it)

Zusammengefasst kann gesagt werden: Die Daten auf mapplus alps sind in der neuen Version aktueller, kompletter und zuverlässiger. Zudem enthalten die meisten Themen mehr und detailliertere Informationen.

mapplus europe

mapplus europe basiert auf OpenStreetMap (OSM), ergänzt mit Copernicus Daten (EU DEM, Corine). Die Daten werden mindestens vierteljährlich aufbereitet. Einige Kennzahlen:

  • Eingelesen werden unter anderem: 100 Millionen "Places", 50 Millionen Strassenabschnitte, 25 Millionen Polygone (Landnutzung), 4 Millionen Flussabschnitte
  • Daraus werden etwa 80 POI Kategorien sowie Objekte wie Einzelbäume und Gebäude erstellt, zum Beispiel:
    • 850'000 Gastronomie-Unternehmen, Restaurants klassifiziert nach Küche (die fünf am meisten vorkommenden Kategorien, allen voran italienisch ...)
    • 175'000 Unterkünfte
    • 1.27 Millionen ÖV-Haltestellen
    • 1 Million Parkbänke
    • 7.2 Millionen Einzelbäume
    • 150 Millionen Gebäude
    • Last not least: 80'000 öffentliche Toiletten ...

Warum mapplus alps und mapplus europe?

Worin unterscheiden sich mapplus alps und mapplus europe?

  • www.mapplus.ch (was wir heute "mapplus alps" nennen) entstand schon 2007 (!), als Nachfolger von "swissinfo gis" - siehe Abbildung unten (TYDAC News Dezember 2007). Die erste Version war Schweiz-zentrisch, mit der Zeit wurde das Gebiet auf den Alpenkamm erweitert. Viele Themen sind aber nach wie vor "nur Schweiz".

    ...
  • "mapplus europe" (eur.mapplus.ch) entstand Anfang 2020 - hauptsächlich weil wir sehen wollten, ob wir mit richtig "Big Data" umgehen können (wie Sie oben sehen: Abermillionen von Objekten). Ja, wir können ... ein Update von mapplus europe benötigt ungefähr eine Woche Prozessierung.
  • mapplus europe basiert rein auf OSM Daten (ausser Relief und Höhen) und wird in Mercator Projektion aufbereitet (analog Google). Wir haben hier bewusst nur OSM Daten verwendet, nicht zuletzt um den Unterschied zu den erweiterten Daten von "mapplus alps" zu sehen (im Sinne von: Wie gut ist die Qualität von OSM in der Schweiz?)
  • mapplus alps basiert auf angereicherte OSM Daten, speziell in der Schweiz, zum Teil auch in Österreich und Italien. mapplus alps wird in Schweizer Projektion aufbereitet (LV95)

Unser Fazit zu OSM: die Qualität der Daten und auch deren Vollständigkeit hat uns überrascht . Kompliment!



...



Schon entdeckt?

LUBIS - Luftbilder ab 1926!

Diese Bildsammlung von swisstopo umfasst rund 500‘000 analoge Luftbilder (Farb-, Farb-Infrarot- oder SW-Bilder) und terrestrische Aufnahmen. Rund 320‘000 Aufnahmen sind in Form der Bildzentrumskoordinaten, des jeweiligen abgedeckten Bodensegments (Footprint) sowie mit Metainformationen dargestellt.


Wo hat es schon 5G?

Wöchentlich aktualisierte Daten der Mobilfunkantennen 2G bis 5G in der Schweiz.


Gebäude- und Wohnungsregister

Das eidgenössische Gebäude- und Wohnungsregister (GWR) enthält die wichtigsten Grunddaten zu Gebäude und Wohnungen. Jedes Gebäude und jede Wohnung verfügt über eine schweizweit eindeutige Identifikationsnummer (EGID) sowie über Adresse, Gemeinde, Kanton. Angereichert haben wir die Daten mit der Höhe. Weiter sind die einzelnen Adressen mit dem offiziellen GWR-Eintrag verlinkt.


Wanderwege und Wander-Wegweiser

Wanderwege mit Höhenpprofil, Wander-Wegweiser, Wanderrouten, Jakobsweg, Wander- und Bergpässe, Hütten und vieles mehr.


Europa: Regionen, Provinzen, Gemeinden

Wo ist die Emilia Romagna? Wo die Provinzen Cremona und Mantova?


NODI - Lokalisationsplan

Was ist ein Lokalisationsplan? Gewusst? Ein Lokalisationsplan stellt dar, welche Adressen zu welcher Strasse gehören - nicht immer ganz logisch oder nachvollziehbar. Auf NODI aber auf den ersten Blick erfassbar.


Kulturgüterschutz-Inventar

Als Kulturgüter von nationaler Bedeutung im Inventar von 2009 gelten rund 3200 Objekte (Einzelbauten / Sammlungen in Museeen, Archiven und Bibliotheken sowie Archäologie).


Brauereien der Beer Me! Database

Das beste Bier in Bern gibt es im Alten Tramdepot. In Poschiavo gibt es ein Lokalbier von der Birreria Pacific. Und in Pontresina wieder ein Engadiner Bier. Und das in einer Datenbank aus den USA! Nach eigenen Worten "The most complete source of brewery information worldwide (29'502 breweries)."


Sehenswürdigkeiten ...

Zum Beispiel: Der Zytglogge, 1218/20 als Torturm entstanden, erhielt seine heutige Gestalt durch die barocke Umgestaltung von 1770/71. Das Uhrwerk (1530, Caspar Brunner), ein Meisterwerk spätmittelalterlicher Uhrmacherkunst, treibt die Kalenderuhr an ... lesen Sie weiter auf mapplus.ch ...


Roma: Monumente und Klos ...

Roma ist randvoll mit Monumenten und Ruinen. Beispiel Colosseo und Foro Romano. Nicht minder wichtig beim Besuch sind öffentliche Toiletten ...


Bern: Nutzungsplanung

Nutzungsplanung mit inhaltsabhängigen Legenden auf NODI Bern und weitere 150 Themen ...


Dublin & Pubs

Die Dichte der Pubs in Dublin ist irre. In Dublin? In ganz Irland!


Wintersport

Skipisten, Langlaufloipen, Skitouren, Winterwandern, Schlitteln ...